4. Irish Rock in den Mai in Arnsberg

Titelfoto: Kings & Boozers

Am 30. April 2018 ist wird die Berbketalhalle in Arnsberg wieder grün. Zum 4. Mal lädt der Schützenverein Schreppenberg e.V. zu Tanz in den Mai, Gesang und Guinness ein. Und das Programm kann sich wieder sehen lassen:

Fünf Pipes, zwei Snaredrums, einer Tenordrum und eine Bassdrum, das sind die Ben Gallows Pipes & Drums aus Arnsberg, inzwischen schon eine feste Größe bei den Irish-Celtic Folk Nights im GUV Heim in Arnsberg- Hüsten und den Irisch Rock in den Mai Nächten auf dem Schreppenberg.

Morning Dew aus Beckum spielen traditionelle Lieder von der grünen Insel. Auch sie sind keine Unbekannten, haben das Publikum u.a. vergangenes Jahr bei der Irischen Nacht auf Burg Satzvey begeistert.

Kings and Boozers haben Songs ihrer CD „Still got the Booze“ im Gepäck. Gewohnt rockig und dreckig werden die Musiker um Sänger Thomas Rünker die Bühne für die Jolly Jackers aus Ungarn bereiten. Die sechsköpfige Band ist ab April auf Release Tour zu ihrem neuen Album „Out of The Blue“ und machen auch in Arnsberg halt.

Der Vorverkauf hat begonnen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.