Ein Wochenende in Leipzig

„Mein Leipzig lob ich mir! Es ist ein Klein-Paris und bildet seine Leute.“ (Johann Wolfgang von Goethe) Vom Flughafen Leipzig in die Innenstadt ist es ein Katzensprung. Nach 15 Minuten steige ich am Hauptbahnhof aus[…]

weiterlesen …

Edinburgh Castle

www.edinburghcastle.gov.uk, geöffnet von 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr (letzter Eintritt 16 Uhr), im Sommer bis 18.00 Uhr. Die Hauptsehenswürdigkeit Edinburghs ist unzweifelhaft Edinburgh Castle. Über 1 Millionen Besucher zählt das geschichtsträchtige und weithin sichtbare, über[…]

weiterlesen …

Alter Schlachthof, Dresden

Auszug aus Wikipedia: „Der Alte Schlachthof Dresden ist ein Industriedenkmal an der Leipziger Straße im Dresdner Stadtteil Leipziger Vorstadt. Errichtet ab 1871 als erster zentraler Schlachthof der Stadt, dient sein Hauptgebäude seit 1998 als Veranstaltungsort[…]

weiterlesen …

Kiefernstraße in Düsseldorf

Wikipedia schreibt über die Kiefernstraße: Die Kiefernstraße im Düsseldorfer Stadtteil Flingern-Süd ist eine Straße, die in den 1980er Jahren wegen Hausbesetzungen bekannt wurde. Mitte der 1980er Jahre wurde die Straße zudem in Verbindung mit der[…]

weiterlesen …

Was man in Hagen erleben kann

Heinrich Heine schrieb über Hagen in   Deutschland. Ein Wintermärchen (insel taschenbuch): „Dicht hinter Hagen ward es Nacht, Und ich fühlte es in den Gedärmen. Ein seltsames Frösteln. Ich konnte mich erst zu Unna, im[…]

weiterlesen …

Fussballmuseum Dortmund

Das Fussballmuseum Dortmund wurde am 23. Oktober 2015 direkt gegenüber dem Hauptbahnhof eröffnet. Im Eintrittspreis enthalten ist die Anfahrt im Verkehrsverbund Rhein Ruhr. Der Fahrausweis muss extra heruntergeladen werden. Das Museum präsentiert in  einer multimedialen[…]

weiterlesen …