Kinderritterfest auf Burg Satzvey am 12. und 13. Mai 2018

Titelfoto Mike Göhre

Nur 12 Tage, nachdem die Hexen ihr Unwesen auf Burg Saztvey bei Euskirchen getrieben haben, übernehmen die Kinderritter das Zepter auf der wunderschönen historischen Burganlage. Kinder werden selbst zu Rittern, können Kettenhemden tragen, an der Rittertafel schmausen oder mit Schwert und Armbrust kämpfen!

Foto Mike Göhre

Kinderträume werden  wahr. Ein ganzes Wochenende lang können Kinder am 12. und 13. Mai 2018 eintauchen in die spannende Epoche der Ritter und selbst zu Burgfräulein und Knappen werden. Bereits zum siebten Mal verwandelt die Patricia Gräfin Beissel GmbH das weitläufige Gelände rund um die mittelalterliche Wasserburg speziell für die Kleinen in eine Welt längst vergangener Zeiten. Als besonderes Highlight wird es in diesem Jahr Besuch von Ostwind, dem berühmten Pferd aus dem gleichnamigen Film geben, mit dem die Kinder sich fotografieren lassen können. Zudem wird es eine Vorführung mit dem Filmpferd geben.

Schnitzeljagd und „original“ mittelalterliche Urkunden

In diversen mittelalterlichen Disziplinen können sich die Kinder an diesem besonderen Wochenende auf Burg Satzvey üben. Ob hoch zu Ross, in schwerer Ritterrüstung oder edlen Gewändern – bei zahlreichen Aktionen ist Mitmachen ausdrücklich erwünscht. Edelsteinsieben oder Geschicklichkeitsspiel, Weben und Filzen, Schnitzen und Drechseln – dies sind nur einige der zahlreichen Angebote, bei denen die Kinder Spannendes erleben können. Wer bei dieser „Schnitzeljagd“ auf dem gesamten Burggelände zehn Stationen erfolgreich durchläuft, erhält eine Urkunde, offiziell ausgestellt und überreicht von den Schreiberlingen auf der mittelalterlich dekorierten Bühne im Gutshof.

 

Spielleute und Mittelaltermarkt

 Auf dem großen Mittelalter- und Handwerkermarkt bieten zahlreiche Händler aus verschiedenen mittelalterlichen Zünften ihre Waren an: Es finden sich Räucherwerk, Schmuck, Felle und Gewandungen. Duftende Speisen und manch erfrischender Trunk locken Groß und Klein. Bei einem Spaziergang über das angrenzende riesige Ritterlager kann man so manche Rittersleut‘ entdecken, die hier ihr zünftiges Lager nach althergebrachter Art aufgeschlagen haben.

Gut gelaunte Spielleute tummeln sich außerdem auf dem weitläufigen Burggelände. Mit Leier, Sackpfeifen und allerlei anderen Instrumenten sorgen sie für „Gaukeley und Kurzweyl“.

Alle Fotos: Mike Göhre

     

Kinderritter mit Leidenschaft

Samstag, 12. Mai 2018, und Sonntag, 13. Mai 2018, Einlass jeweils ab 12 Uhr

Ort: Burg Satzvey, An der Burg 3, 53894 Mechernich-Satzvey

Eintritt: Kinder unter 4 Jahren frei; Kinder (4 bis 12 Jahre) VVK 3,85 Euro/
TK 4 Euro; Jugendliche, Schüler, Studenten VVK 6,05 Euro/TK 6,50 Euro; Erwachsene VVK 7,70 Euro/TK 8 Euro, Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder (4 bis 12 Jahre)) VVK 20,35 Euro/TK 21 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.