17. Festival of Lights in Berlin vom 03.-12. September 2021 – Fotomotive an jeder Ecke

17. Festival of Lights in Berlin vom 03.-12. September 2021 – Fotomotive an jeder Ecke

EINES DER BEKANNTESTEN UND BELIEBTESTEN FESTIVALS DER WELT

Jedes Jahr im Herbst wird Berlin zur Stadt der Lichtkunst. Die Lichtinszenierungen auf den weltberühmten Wahrzeichen, Monumenten, Gebäuden und Plätzen der Deutschen Hauptstadt machen das FESTIVAL OF LIGHTS zu einem der populärsten Lichtkunstfestivals der Welt. Das Festival of Lights Team verwandelt gemeinsam mit nationalen und internationalen Künstlern Berlin in eine große strahlende Bühne – ganz Berlin leuchtet! Wir erzählen Geschichten, lenken den Blick auch auf Verborgenes in den Kiezen, stellen Kulturen und Künste vor, transportieren Botschaften und Themen. Magic moments in Berlin!

Das Festival of Lights steht unter der Schirmherrschaft des regierenden Bürgermeisters: Michael Müller. (Quelle: https://festival-of-lights.de/de/)

Unter dem Festivalmotto  „Creating Tomorrow“ gibt es Lichtkunst von Daniel Margraf, MP Studio, Thierry Noir, Ross Ashton und Karen Monid, Archan Nair und Otto Schade.

Spread the love
   Send article as PDF   

Checkbar

Related Posts

Roncalli’s Apollo Varieté – Teenage Dreams bis 10.04.2022

Roncalli’s Apollo Varieté – Teenage Dreams bis 10.04.2022

Circus Theater Roncalli Tournee 2022: „ALL FOR ART FOR ALL“

Circus Theater Roncalli Tournee 2022: „ALL FOR ART FOR ALL“

Theater Bonn: Istanbul – Ein Sezen Aksu-Liederabend

Theater Bonn: Istanbul – Ein Sezen Aksu-Liederabend

GOP Varieté Theater Bonn – Weltpremiere “Bookshop” am 14.01.22

GOP Varieté Theater Bonn – Weltpremiere “Bookshop” am 14.01.22