“Der gestiefelte Kater” feiert heute auf Burg Satzvey Premiere – Metropol Theater Köln

Die Schauspieler des metropol Theater Kölns freuen sich, denn bald dürfen sie endlich wieder auf der Bühne stehen. “Unser Theater war acht Monate geschlossen. Wir haben versucht mit Online-Projekten ein wenig Theaterzauber in die Wohnzimmer unserer Gäste zu bringen. Das war eine spannende und lehrreiche Erfahrung. Jedoch fehlt bei digitalen Theaterprojekten etwas ganz wesentliches, was Theater ausmacht: Die echte, menschliche Begegnung.” So Mareike Marx, Leiterin des Theaters.
 
 
Gut also, dass es jetzt wieder los gehen kann. Am 05.06.2021 um 14:00 feiert das Ensemble mit “Der gestiefelte Kater” auf der wunderschönen Burg Satzvey Premiere. Damit ist das Ensemble des metropol Theaters eine der ersten Theatertruppen, die nach der langen, ungewollten Pause wieder spielt. Erzählt wird das Märchen zweier Freunde: des lieben und gutgläubigen Müllers (Jan Kaerlein) und des gewitzten Katers (Melanie Wäsch). Die Freunde könnten nicht unterschiedlicher sein und gehen dennoch durch dick und dünn.
 
 
“Täglich haben wir nach dem Inzidenzwert geschaut, und uns dann wahnsinnig gefreut. Wir freuen uns auf echte Begegnung, auf  Theaterzauber und vorallem auf das Kinderlachen. Wenn die große Kinderschar im Publikum lacht und die kleinen Augen anfangen zu leuchten, dann sind wir glücklich und erfüllt von unserer Arbeit- das kann kein Online-Projekt der Welt ersetzen.” so Marx

Selbstverständlich werden alle Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten.

Termine:

SA 05.06.21 /  SO 06.06.21
SA 12.06.21 /  SO 13.06.21
SA 19.06.21 /  SO 20.06.21
SA 26.06.21/  SO 27.06.21
SA 17.07.21/   SO 18.07.21
SA 24.07.21/  SO 25.07.21
SA 31.07.21/  SO 01.08.21
SA 14.08.21/  SO 15.08.21

Beginn jeweils 14:00

Mit Melanie Wäsch, Jan Kaerlein, Mareike Marx, Manuel Rittich, Niels Bernard
Text und Regie: Mareike Marx
Musik: Michi Hendricks

 

Eintrittspreise “Der gestiefelte Kater”

Sommertheater auf Burg Satzvey

  • 15 € Erwachsener
  • 10 € Kind
*Selbstverständlich werden alle Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten.
*Es besteht Maskenpflicht wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.
*Reservierungen unter kontakt@metropol-theater-koeln.de
*Karten Online oder an der Tageskasse.

Die Vorstellung findet open air statt, wir empfehlen Sonnen- und/oder Regenschutz.

   Send article as PDF