Die BonnLive Baskets Carena sorgt für Unterhaltung in tristen Zeiten! Der Vorverkauf startet am 20. März um 12:00 Uhr

—–Titelbild: Frederic Hafner——

Gerade erst sind die BonnLive Carnevalskonzerte in Bonn und Köln vorbei, und schon steht das nächste BonnLive Projekt in den Startlöchern: Zwischen dem 31. März und dem 18. April streamt BonnLive die Spiele der Telekom Baskets live direkt auf eine Leinwand am Telekom Dome. Zu der BonnLive Baskets Carena können Besucher mit dem Auto anreisen und so ganz Corona-konform bei den Sportevents mitfiebern. Vor dem Telekom Dome ist Platz für bis zu 150 Autos.
Doch nicht nur Sportfans dürfen sich freuen: Die BonnLive Baskets Carena bietet zusätzlich Raum für
Konzerte. Bereits zugesagt haben DAVID PUENTEZ, GESTÖRT ABER GEIL sowie OLI.P & STEFAN STÜRMER. Samstags und sonntags spielt das JUNGE THEATER BONN seine liebsten Stücke für die ganze Familie. Da wird für jeden Geschmack etwas dabei sein.
Die Initiative BonnLive wurde im Frühjahr 2020 von den Bonner Veranstaltern fünfdrei eventagentur und RheinEvents gegründet. Die beiden Unternehmen sind weit über die Stadtgrenzen für das Green Juice Festival und das Panama Open-Air-Festival bekannt und suchten nach Möglichkeiten im Lockdown.
Angefangen haben sie mit dem BonnLive Kulturstream. „Innerhalb von zwei Wochen haben wir dieses – für uns völlig neue – Format entwickelt, bei dem wir qualitativ hochwertige Streams von lokalen Künstlern auf YouTube und auf unserer Website kostenlos für unsere Zuschauer zur Verfügung gestellt haben.“, blickt Julian Reininger, einer der beiden Geschäftsführer der fünfdrei eventagentur, auf die Anfänge von BonnLive zurück.
Doch damit nicht genug: „Während der Dreharbeiten für die Kulturstreams haben wir die Autokonzerte am Bonner Westwerk geplant“, ergänzt sein Bruder und Mit-Geschäftsführer Simon Reininger. Das Resümee:
Mehr als 20.000 begeisterte Besucher auf etwa 70 Shows mit Künstlern aller Stilrichtungen und aus ganz
Deutschland. Im Sommer dann das Highlight eines jeden Veranstaltungskalenders im Corona-Jahr 2020:
Open-Air-Konzerte mit ausgearbeitetem Hygienekonzept in der Bonner Rheinaue für über 46.000 begeisterte Besucher. Auch die fünfte Jahreszeit konnte BonnLive mit den Carnevalskonzerten retten. In Bonn und Köln feierten 25.000 Jecken an 18 Showtagen.
Das Konzept Baskets Carena ähnelt dem der Autokonzerte: Alle Sportfans, Kulturbegeisterte und Familien dürfen gemäß der aktuell geltenden Corona-Schutzverordnung mit maximal fünf Personen aus zwei Haushalten in ihrem eigenen Auto anreisen, Kinder unter 14 Jahren sind von der Regelung ausgenommen.
Veranstaltet wird die BonnLive Baskets Carena am Parkplatz des Telekom Domes, die Heimat der Bonner Basketballmannschaft Telekom Baskets. Die digitalen Tickets, erhältlich auf www.basketscarena.de, werden kontaktfrei gescannt. Anschließend werden die Fahrzeuge von geschultem Personal eingewiesen. Es gilt: Wer zuerst kommt, kann die beliebten Plätze in den ersten Reihen ergattern. Insgesamt finden rund 150 Autos auf der Fläche Platz. Neben der großen LED-Leinwand für die Live-Übertragungen gibt es auch eine Konzert- & Theaterbühne. Baskets Hallensprecher Stephan Unkelbach moderiert gewohnt sportlich durch das Programm. Die Tonübertragung findet über das eigene UKW-Radio statt. Das Betätigen der Hupe ist wie bei allen bisherigen Autokonzerten von BonnLive strikt untersagt.
Unterstützt wird die Baskets Carena von der Deutschen Telekom und der Sparkasse KölnBonn. Derzeit werden noch fleißig weitere Unterstützer, Partner und Sponsoren gesucht. „Um die gewohnte Qualität eines BonnLive Erlebnisses zu erhalten, sind wir noch auf der Suche nach weiteren Sponsoren.“, erklärt Julian Reininger. Interessierte Unternehmen und Unterstützer können sich an das Team von BonnLive wenden.
„Für das leibliche Wohl unserer Gäste ist natürlich gesorgt. Wir bieten Getränke sowie Snacks zu erschwinglichen Preisen an, welche den Besuchern selbstverständlich direkt zum Auto gebracht werden.“, freut sich Sandro Heinemann Geschäftsführer von RheinEvents. „Zu einem Programm, wie wir es haben, darf die Verpflegung im Auto natürlich nicht fehlen!“
Die Baskets Fans können sich zudem auf weitere Überraschungen, wie Verlosungen und Interviews mit den Spielern freuen. Die drei Initiatoren von BonnLive können es kaum erwarten, nun auch Sportbegeisterten die Möglichkeit zu bieten, gemeinsam mit Freunden aus dem tristen Alltag zu entfliehen: „Wir erwarten passende Fanklamotten und geschmückte Autos!“
Der Vorverkauf beginnt am 20. März 2021 um 12:00 Uhr. Tickets und weitere Informationen gibt es auf
www.basketscarena.de.

Die Termine im Überblick:
Mit folgenden Spielen der Telekom Baskets:
31.03. B. Löwen Braunschweig
04.04. Alba Berlin
07.04. HAKRO Merlins Crailsheim
10.04. EWE Baskets Oldenburg
13.04. FC Bayern München


Konzerte & Shows:
03.04. Oli.P & Stefan Stürmer
16.04. David Puentez
17.04. Gestört aber GeiL


Junges Theater Bonn:
03.04. Das Dschungelbuch
05.04. Das Dschungelbuch
10.04. Der Grüffelo
11.04. Der Grüffelo
17.04. Pettersson und Findus
18.04. Pettersson und Findus
Änderungen vorbehalten

 

 

   Send article as PDF