Titelfoto: Nady el Tousny

Der Friedrichstadt-Palast Berlin ist einzigartig in seinem Programm und seinen Ausmaßen. Hier wird die große Tradition der Berliner Showunterhaltung hochmodern fortgeführt. Seine Größendimensionen sind unerreicht: Auf der größten Theaterbühne der Welt spielen die weltweit größten Ensuite-Shows. Im  Programm steht aktuell die Revue ARISE Grand Show.

Im Mittelpunkt von ARISE steht der Fotograf Cameron. Mit seiner Muse reist er um die ganze Welt. Als er sie verliert, reißt es sein Glück in Stücke. Versunken in Dunkelheit starrt Cameron auf seine Fotos an der Wand, als diese plötzlich wieder zum Leben erwachen. Licht zieht ihn magisch hinein in die emotionalsten und schönsten Erinnerungen der gemeinsamen Zeit.

Foto: Nady el Tousny


So vielschichtig wie ARISE ist auch das Kreativteam dahinter: Regisseur und Autor Oliver Hoppmann nimmt das Publikum mit auf eine emotionale Achterbahnfahrt.
Eurovision Song Contest-Set Designerin Frida Arvidsson schuf das überwältigende Bühnenbild und das kreative Traumpaar Kristian und Peggy Schuller lässt die fotografischen Visionen der fiktiven Bühnenfigur Cameron und seiner Muse zu Wirklichkeit werden.

Auch choreografisch setzt ARISE phänomenale Akzente. So gehören zu dem internationalen Choreograf:innen-Team Koryphäen wie der ‚Gottvater des Modern Dance‘ Ohad Naharin, ‚The Greatest Showman’-Choreograf Ashley Wallen, Nikeata Thompson oder Eric Gauthier. Die hinreißenden Kostüme stammen von dem in Paris lebenden Modeschöpfer, Illustrator und Art Director Stefano Canulli.

Tom Neuwirth aka Conchita Wurst und Jasmin Shakeri sind die musikalischen Köpfe hinter den berührenden Songtexten. Der Titel ‚Bodymorphia‘, einer von zwei Songs, die Neuwirth exklusiv für ARISE geschrieben hat, erscheint jetzt am 24. September als Single, auf dem Release gesungen von Conchita Wurst. ‚Bodymorphia‘ ermutigt zu Selbstliebe und fordert auf, die Grenzen der eigenen Wahrnehmung zu sprengen.

 

Foto: Nady el Tousny

Tickets gibt es ab 19,80 Euro unter www.palast.berlin oder bei der Ticket-Hotline 030-2326 2326. Empfohlen ab 8 Jahren. Revueshows sind keine Musicals. Ihr innerer Zusammenhang basiert
vornehmlich auf einer bildlichen, nicht textlichen Erzählweise. Daher auch für Gäste ohne Deutschkenntnisse geeignet.
Weitere Informationen zur ARISE Grand Show unter www.palast.berlin/arise

 

   Send article as PDF