G.O.N.D. – Ein Festival wie ein Orkan 12.07.-15.07.2018

Titelfoto: Marcus Bernarding

Letztes Jahr wurden wir mehr zufällig auf ein Festival in Kreuth-Rieden in der Oberpfalz aufmerksam. Das Line Up klang vielversprechend und so fuhren wir vom Ruhrgebiet aus 482 km Richtung Süden. Der Weg hat sich absolut gelohnt und wir werden auch dieses Jahr wieder hinfahren! Kurze Wege, sehr gut organisiert, geile Stimmung, laut – was will man mehr?
Mit dabei sind dieses Jahr: Kärbholz, Stahlzeit, 9mm, Megaherz, Pro-Pain, Ost + Front, Rotz & Wasser, F.U.C.K, Wilde Jungs, Berserker, Saitenfeuer, KOMA, Böhse Bengelz, Engel in Zivil, 28, Local Bastards, Die Bonkers, Artefuckt, Unherz, Kneipenterroristen, Mandados del Cielo, Stainless Steel, Heilige Dämonen, King Kongs Deoroller, Ingo ohne Flamingo, Killermichel, Thekenproleten, Wiens No. 1, Enorm, Herzlos, Rockwasser, Zeitgeist, Exituz, Live Tioz, G.O.N.D. Commando, Foiernacht, NullDB, Schlussakkord, Morgenrot, Egoisten, Asphalt, Toxigen, Protz, Ex-Plizit, Sündflut, Störer, Endgegner, Unzensiert, Leidbild, Formlos, Schreiber, Versus, Plan B, Vagabundos del Lujo, Morbid Alcoholica und einen Secret Headliner.
Festivaltickets gibt es ab 65,00 €. Dieses Festival-Ticket gilt für alle Festivaltage (Donnerstag bis Sonntag).
Das Ticket beinhaltet:

  • Zugang zu allen Konzerten aller Bands auf den drei Bühnen
  • Camping & Parken
  • 5,- Euro Müllpfand (diese 5 € gibt es bei Rückgabe eines gut gefüllten Müllsacks auf dem Festival in bar wieder zurück)

Frühanreise- und Womotickets gehen natürlich extra, siehe Homepage

 ———————————————————
Offizielle Beschreibung des Festivals:
G.O.N.D. – diese 4 Buchstaben stehen wie in Stein gemeißelt für das größte Festival im Bereich „Onkelz-Cover & Deutschrock“. Nach der Verkündung der Auflösung der Böhsen Onkelz 2004 und deren Abschiedskonzert am Lausitzring 2005 wurde mit der G.O.N.D. bereits 2006 ein Festival geschaffen, das das Feuer der Onkelz weiter brennen lässt und den besonderen Spirit, der dieser Band anhaftet, weiter trägt. Das Ganze auch nach der Wiedervereinigung der Band knapp 10 Jahre nach der Auflösung.
Natürlich liegt das Hauptaugenmerk nach wie vor auf der Musik der vielleicht größten deutschen Rockband aller Zeiten – den Böhsen Onkelz, weswegen eine Vielzahl an Coverbands jedes Jahr dort auftreten, um ihren Göttern Tribut zu zollen. Im Line-Up sind aber auch jede Menge verschiedene Bands aus denen Bereichen Deutschrock, Metal, Rock & Party zu finden.
Holt Euch unbedingt Tickets für dieses außergewöhnliche Event unter: www.gond.de/tickets 
——————————————————
Es gibt sogar  ein eigenes Festivalbier:

                                                     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.