punch’n’judy, Ingrimm, Off Limits und Rich Kid Rebellion am 15.12.2018 im Underground, Wuppertal


17. Oktober 2018

Die Crossover Folk Night geht in die zweite Runde. punch’n’judy haben sich auch dieses Jahr interessante Gäste eingeladen:

Rich Kid Rebellion ist das Soloprojekt des Dortmunder Musikers und Songwriters Swen Oliver Heiland. “Seinen Musikstil nennt er augenzwinkernd „pfiffige Mädchenmusik“. Dahinter verbirgt sich melodiöser Gitarrenpop, der auch mal ein paar härtere Nuancen beinhaltet und stets mit einer gehörigen Portion Humor und Charme serviert wird.” Quelle

Off Limits kommen aus Oldenburg und spielen RockFolk im SteamPunk-Design. “Fabelhafte Geigenklänge sowie archaische Didgeridoo-, Drehleier- und Schalmei-Sounds verhelfen in Symbiose mit der groovenden Rock-Sektion den alten Hymnen zu frischem Tanzdruck. Neubelebte Traditionals und Eigenkompositionen mit Ohrwurmcharakter vereinigen die Wurzeln des Folk mit der Energie des Rock & Funk.”Quelle

Ingrimm aus Regensburg spielen rauen aber ehrlichen Medival Metal. “Mit ihrer Mischung aus Metal, mittelalterlichen Instrumenten, einer außergewöhnlichen Gesangstimme und ihrer energiegeladenen Bühnenshow erspielten sie sich eine stetig wachsende Fangemeinde.” Quelle

Die Gastgeber punch’n’judy  sind musikalisch beeinflusst von Rock, Metal, Mittelalter und Folk. Mit ihrem Crossover-Folk und unglaublicher Spielfreude erzählen sie zeitlose Geschichten.

—————————

Einlass 18:30 Uhr

Beginn 19:00 Uhr

VVK: 15,-

AK: 19,-

Tickets gibt es im Underground, Bundesallee 268–274, 42103 WUPPERTAL, bei punch´n´judy direkt  oder Online, z.B. bei Solingen live oder Kölnticket.

Related posts

1 thought on “punch’n’judy, Ingrimm, Off Limits und Rich Kid Rebellion am 15.12.2018 im Underground, Wuppertal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.