Ritterspiele auf Burg Satzvey im September

Bald ist es wieder soweit, die Ritter geben sich auf Burg Satzvey bei Euskirchen die Ehre. 
An zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden im September (1./2. und 8./9.18) finden die schon legendären Ritterspiele auf der mittelalterlichen Wasserburg in Satzvey statt. 
Auf dem großen Turnierplatz kämpfen die Ritter der Burg Satzvey in König der Schwerter, Kapitel 2 gegen den finsteren Großinquisitor. Spekktakuäre Spezialeffekte, aufregende Stunts, wilde Pferde – und das alles vor der idyllischen Kulisse der Burg Satzvey. Die Show genießt auch wegen der authentischen Rüstungen und Gewänder Kultstatus.
Der große Mittelaltermarkt rund um die Burg und das riesige Ritterlager im Burgpark sorgen bei Groß und Klein für Begeisterung. Mittelalterliche Musiker, Tänzer und Gaukler bieten abwechslungsreiche Unterhaltung.
Außerdem präsentiert Burg Satzvey mit drei originellen Lokalen ein neues Gastronomiekonzept: Mit hausgemachten Leckerbissen und regionalen Spezialitäten wartet die Feinkostmanufaktur Die Senf Dealer auf, während das mittelalterliche Grill- und Steakhaus Lord of the Grillz seinen Gästen Pikantes vom Rost, herzhafte Burger oder Met aus Hörnern serviert. Die Burgbäckerei hält allerlei Zuckerware, aber auch deftiges Gebäck für Schleckermäuler jeden Alters bereit.

Bildquelle: Burg Satzvey/Mike Goehre

Ritterfestspiele am 1./2. und 8./9. September 2018
Ort: Burg Satzvey, An der Burg 3, 53894 Mechernich-Satzvey
Öffnungszeiten: Samstags 12 bis 21 Uhr, sonntags 12 bis 19 Uhr
 Showbeginn Ritter der Burg Satzvey: Samstags 17 Uhr, Sonntags 16 Uhr

Eintritt

Kinder unter 4 Jahren frei; Kinder (4 bis 12 Jahre) 8 Euro; Jugendliche (12 bis 18 Jahre), Schüler, Studenten 12 Euro; Erwachsene 14 Euro; Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder (4 bis 12 Jahre)) 35 Euro.

Die Preise verstehen sich ohne Show. Preise mit Showkarten je nach Sitzplatz. Kartenvorverkauf unterhttps://www.rheinruhrticket.de/rrt/ajax.aspx/shop/b7849a1c-ec99-4a38-8186-51c66de2ab3f/Burg_Satzvey.html.

Weitere Informationen unter: www.burgsatzvey.de und www.ritter-satzvey.de

   Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.