Let’s Dance

Nov 13, 2022

Am 06. November 2022 machte die Live-Version der Erfolgsshow Let´s Dance Station in der Lanxess Arena in Köln. 9000 begeisterte Zuschauer verfolgten das opulente Showspektakel, das nunmehr zum dritten Mal Deutschlands Konzertarenen in glitzernde Tanztempel verwandelt.

Mit dabei natürlich die Lieblingsjury Motsi Mabuse, Jorge González und Joachim Llambi. TV-Liebling Daniel Hartwich übernimmt wie gewohnt gutgelaunt die Moderation. Joachim Llambi witzelt gleich zu Beginn über die letzten sportlichen Ergebnisse des FC Köln: „Nach zwei verlorenen Spielen des 1. FC Köln wollen wir die Laune mal wieder ein bisschen nach oben bringen.“

Darüber hinaus verteilt der strenge Juror erstaunlich wenig seiner sonst gefürchteten Kritik, dafür umso mehr Punkte. Dazu hat er aber auch allen Grund, denn die Teilnehmer liefern eine großartige Show ab. Sechs Tanzpaare aus der 2022er-Staffel präsentieren jeweils zwei ihrer besten Choreos. En top brillieren die Profitänzer in ihren hochklassigen Gruppentänzen u.a. zu Robbie Williams Let me entertain you und dem furiosen Viva Latino. Sie werden von zwei Akrobat*Innen am Flying Pole unterstützt.

Mit dem  Zuschauertanz begeisterten Antonella und Chris aus München. Sie wählen den Cha Cha Cha zu Super Trooper und erhalten großartige 27 Punkte.

In diesem Jahr nehmen folgende Paare teil (in Klammern die Staffel-Platzierung):
René Casselly (1. Platz) mit Kathrin Menzinger
Janin Ullmann (2. Platz) mit Zsolt Sándor Cseke
Mathias Mester (3. Platz) mit Renata Lusin
Sarah Magione (5. Platz) mit Vadim Garbuzov
Mike Singer (7. Platz) mit  Christina Luft
sowie Timur Ülker (8. Platz) mit Malika Dzumaev

Timur Ülker tritt auf der Tour im Wechsel mit Bastian Bielendorfer (6. Platz)auf, der seine Choreos mit Ekaterina Leonova tanzt. 

Das Publikum entscheidet per Handy über den Tagessieger. In Köln gewinnen René Casselly und Kathrin Menzinger den Live-Tour Dancing Star zum sechsten Mal in Folge – wobei es bei dieser Show ja eigentlich nur Gewinner gibt.

“Was der im Finale abgefackelt hat, gehört wohl zu dem Besten, was wir jemals erlebt haben bei Lets Dance!” Daniel Hartwich

Bei ihrem beeindruckenden Freestyle springen gefühlt 9000 Besucher dann auch förmlich aus den Sitzen und honorieren diese außergewöhnliche Tanzleistung mit Standing Ovations. Auch die Jury hält es nicht auf ihren Stühlen. Wer soll diesen Tanz noch toppen? In der ersten Hälfte kassierten die zwei schon für den “am lautesten umjubelten Tango der Let’s Dance-Geschichte” satte 30 Punkte zum Lied „Assassin’s Tango“.

Der unvergessliche Abend war bunt, stimmungsvoll, mitreißend und vor allem abwechslungsreich. Innerhalb von Sekunden werden Bühnensets auf- und abgebaut, Pyroeffekte, Konfetti und perfektes Licht  verwandeln die Bühne immer wieder aufs Neue und bieten einen tollen Rahmen für die erstklassigen Tanzdarbietungen der Promis und Profitänzer in ihren fantasievollen und aufwendigen Kostümen.  

 Wer diese magische Show und die Faszination am Tanz auch sehen möchte, hat in folgenden Städten bis Ende des Monats noch Gelegenheit dazu: 

RTL, BBC Studios, Seapoint und Semmel Concerts präsentieren:
LET’S DANCE
Die Live-Tour 2022

13.11.2022 Nürnberg ARENA NÜRNBERGER Versicherung
14.11.2022 Mannheim SAP ARENA
16.11.2022 Hamburg Barclays Arena
17.11.2022 Hamburg Barclays Arena
18.11.2022 Bremen ÖVB-Arena
19.11.2022 Stuttgart Hanns-Martin-Schleyer Halle*
21.11.2022 Frankfurt am Main Festhalle Frankfurt
22.11.2022 Frankfurt am Main Festhalle Frankfurt
23.11.2022 Braunschweig Volkswagen Halle
24.11.2022 Braunschweig Volkswagen Halle
26.11.2022 Hannover ZAG Arena *
27.11.2022 Düsseldorf PSD Bank Dome
* ohne Motsi Mabuse, mit Isabel Edvardsson

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, sowie unter www.eventim.de und www.semmel.de
Let’s Dance auf Social Media: InstagramFacebookTwitter

   Send article as PDF