Flying Dreams – Varieté trifft Streetdance im Wintergarten Berlin

Flying Dreams – Varieté trifft Streetdance im Wintergarten Berlin

 

Seit 25.02.2022 läuft die aktuelle Show Flying Dreams im wunderschönen Wintergarten Varieté in Berlin. Auch im dreißigsten Jahr seines Bestehens ist der Wintergarten Garant für beste Unterhaltung.

Mitreißend, aufregend, neu, unterhaltsam

Das trifft es ziemlich genau. In der aktuellen Wintergartenshow verbinden sich genreübergreifende Einzeldarbietungen zu einem neuen Ganzen. Entstanden ist dabei ein wunderbares Gesamtkunstwerk und eine Familienshow für Jung und Alt. Das 21-köpfige, internationale Spitzenensemble bringt den Wintergarten zum Beben.

Einfach Fresh!

Neben Weltklasseartisten und Ausnahmekünstlern treten internationale Star-Breakdancer miteinander auf. Passt das zusammen? Die einfache Antwort: Das “matcht” perfekt. Wer in den 80ern groß geworden ist, kann sich noch gut an die Breakdance-Welle erinnern, die von Manhatten und New York über den großen Teich zu uns schwappte. In den Anfängen Alternative zur Gewalt in Straßengangs ist es heute eine international anerkannte Tanzform, die hohe athletische Fähigkeiten erfordert. 

Hinter dieser Show stehen Wintergarten Regisseur Rodrigue Funke und Vartan Bassil, Mitgründer und geschäftsführender Gesellschafter der Flying Steps, die mehrere Breakdance-Weltmeisterschaften gewannen, für spektakuläre Produktionen bekannt sind und in Kreuzberg mit der Flying Steps Academy eine der größten allstyles Tanzschulen Deutschlands unterhalten. 

Mit dabei sind:
Louis Buß aka Light, Afina Feodossiadi, Bruce aka Bruce Momentum, Osman Osman, Sebi Jaeger, Lou-Ease, B’Boy Bart und Minzy.

Die klassische Artistik kommt natürlich nicht zu kurz.  Die Kreativ-Köpfe haben es geschafft, auf der Wintergarten-Bühne trotz aller Reiseschwierigkeiten internationale Ausnahmekünstler zusammenzubringen:

Nathalie Enterline, einer Ikone des Varietés und Lady in Red dreht sich in schnellen Pirouetten und jongliert dabei mit Stock und Hut.

Maksym Holovchenko, Vladyslav Gapanovych und Yevhenii Pakhalovych jonglieren mit bis zu 15 Keulen gleichzeitig, dass einem Hören und Sehen vergeht.

Penelope Elena Scheidler kann einfach alles. Ob in der Luft oder auf dem Boden, auf Händen, im Zahnstand oder als Teil der Suspension Sisters mit Charlotte O’Sullivan an den Haaren hängend… einfach fantastisch wie sie sich mit Kraft, Körperbeherrschung und Ästhetik verbiegt. 

Michele Frances Clarke und Sky Flow begeistern mit Hula-Hoop Reifen. Allerdings beschränken sie sich nicht auf die klassische Variante, sondern zeigen auch die Hoop-Manipulation, wobei die Reifen in der Luft zu schweben scheinen.

Yevhenii Dehtiarov ist ein Meister am Cyr-Wheel und wird mit fließenden Bewegungen scheinbar eins mit seinem Ring. 

Nico & Charlotte perfektionieren kräftezehrende Hand-auf Hand-Arstistik Kunst. Hier ist grenzenloses Vertrauen in den Partner gefragt. Charlotte ist wie schon erwähnt auch Teil des Hairhanging Duos Suspension Sisters.

Tim Höfel ist BMX-Rad Artist. Schwerkraft scheint es für ihn nicht zu geben, wenn er in die Pedale tritt.

Beatboxer Mando ist bindendes Glied zwischen den Darbietungen. Er erzeugt mit seinem Mund außergewöhnliche Töne und sorgt für die nötige Portion Humor.

 

FLYING DREAMS – Streetdance trifft Varieté | Das Team:
Regie: Rodrigue Funke / Vartan Bassil
Casting: Rodrigue Funke / Vartan Bassil
Choreograph &
Creative Director FLYING STEPS: Jeffrey Jimenez
Co-Choreograf FLYING STEPS: Louis Becker
Visual Artist: Michael Titze
Bühnenbild: Rodrigue Funke, Vartan Bassil, Maximilian Hinze
Kostüme: Susanne Burkhardt
Bühnenbauten: Przemyslaw Majcherek, Maximilian Hinze, Peer Bonsack
Licht: Maximilian Hinze, Peer Bonsack, Stefan Linde,
Nina Lehrmann
Ton: Norbert Särchen, Ulrich Böhme, Matthias Schilling
Stage Management: Oliver Heucke, Przemyslaw Majcherek, Jonathan Kühn,
Zola Sabrowsky
Produktionskoordination
FLYING STEPS: Eva Wildhardt
Co-Produzent FLYING STEPS: Timm Zolpys
Theaterleiter: Thomas Eißler
Produzent: Georg Strecker
Tickets ab 36,00€ * unter www.wintergarten-berlin.de.
*Preise zzgl. 10% Vorverkaufs-/Abendkassen-Gebühr, 2,00 € Systemgebühr/Ticket

Wintergarten Varieté Berlin – Dem Staunen gewidmet
30 Jahre anspruchsvolle Varieté-Shows mit Akrobatik, Comedy, Musik, Magie und Tanz:
Internationales Live-Entertainment in einem einzigartigen Ambiente und mit stilvoller
Gastronomie – das ist der Wintergarten. Mitten im pulsierenden Stadtzentrum Berlins trifft
sich die Welt im glamourösen Flair der Goldenen 20er Jahre. Mehr Infos zum Wintergarten
Berlin und seinen Shows und Spotlights finden Sie auf www.wintergarten-berlin.de.

Social Media:
https://www.facebook.com/WintergartenBerlin/
https://twitter.com/wigaberlin?lang=de
https://instagram.com/wintergartenberlin/
https://www.youtube.com/user/WintergartenBerlin
https://www.facebook.com/FlyingSteps.Official
https://www.facebook.com/FlyingStepsAcademy/
https://www.instagram.com/flyingsteps93/
https://www.instagram.com/flyingstepsacademy/

 

 

Spielzeit: 25. Februar 2022 – 19. Juni 2022
Beginn: Mittwoch bis Samstag 20:00 Uhr, Sonntag 18:00 Uhr
Dauer: ca. 140 Min. inkl. Pause

Premiere: 3. März 2022

Spread the love
   Send article as PDF   

Checkbar

Related Posts

BKA Theater Berlin vom 16. bis zum 31. Mai 2022

BKA Theater Berlin vom 16. bis zum 31. Mai 2022

TriOle & Friends – das musikalische Herz des Cirque Bouffon

TriOle & Friends – das musikalische Herz des Cirque Bouffon

Erfolgreiche Keukenhof Saison 2022

Erfolgreiche Keukenhof Saison 2022

West Side Story – Der Musical-Klassiker auf Welttournee

West Side Story – Der Musical-Klassiker auf Welttournee