Hut ab, was die Verantwortlichen von BonnLive da in kürzester Zeit auf die Beine gestellt haben, um auch in diesem Jahr ein ordentliches Karnevalsfeeling aufkommen zu lassen! 
Das Wetter zeigte sich bei der Premiere am 04.02.22 allerdings alles andere als in Karnevalslaune – der Wind fegte  böig  über das Gelände am Bonner Westwerk und die Schauer während der Einlasszeit trieb die zahlreichen, größtenteils kostümierten Besucher schnell ins schützende Festzelt.   

Zusammen einen trinken gehen, zusammen schunkeln und singen


Zwar sehen die Richtlinien vor, dass die Besucher an ihren Tischen sitzen bleiben müssen. Aber das feierfreudige Bonner Publikum ließ sich davon den Spaß nicht verderben und gab alles! Es wurde textsicher mitgesungen, geschunkelt, geklatscht und getrampelt, was das Zeug hielt! Radio Bonn-Rhein-Sieg Moderator Nico Jansen stimmte das Publikum ein.

Oh, wie schön, dich widder laache zo sinn

Den Auftakt machten Cat Ballou, die u.a. ihren Sessionssong „Oh wie schön“, aber natürlich auch Klassiker wie  “Et jitt kei Wood” und „Liebe deine Stadt“ im Gepäck hatten. Das Publikum bedankte sich lautstark und trampelnd bei der Band, die noch einmal den Chorus zu “Oh wie schön” anstimmten, bevor sie die Bühne für die folgenden Acts freigaben.

Nach kurzer Umbaupause, die mit Musik aus der “Konserve” überbrückt wurde, kündigt Nico Jansen die Band Miljö an, die kommenden Herbst ein neues Album herausbringen werden.

“Su lang beim Lommi die Lichter noch brennen, so lang stirbt der Kölner nicht aus!”

Miljö, die gesundheitsbedingt weiter auf ihren Frontmann Mike Kremer verzichten müssen, hatten das gut gelaunte Publikum ebenfalls sofort im Griff. “Kölsch statt Käsch”, “Null oder Hundert”, “Wolkeplatz” und der neue Song  “Noh Huss” kamen sehr gut an. Als Zugabe gab es “Su lang die Leechter noch brenne”.

Ich deit et immer widder

Ein Highlight jagte das nächste und die beliebten Klüngelknöpp gaben mit ihren Hits “Wo die Stääne sin”, “1000 Näächte”, “Immer widder dun”, “Stroßejunge”, “Stääne”  und “Mir sin jedäuf met 4711Vollgas!

Die Domstürmer hatten sich im “Zwiebellook” auf alle Temperatur-Eventualitäten eingestellt – ein guter Tipp für den Besuch bei den BonnLive Karnevalskonzerten! Mit “Nur zesamme sin mer Fastelovend”, “Jung Vun Nevvenaan”, “Mir sin jekumme”, “Meine Liebe, meine Stadt, mein Verein” heizten sie den Jecken ordentlich ein.

“So sieht Karneval aus!”

Zum Abschluß des Premierenabends gab es Tradition pur! Karneval ohne die unzähligen Hits der Bläck Fööss ist einfach undenkbar und die Kölner beschlossen mit Songs wie “Drink doch eine met”, “Fierdaach”, “Du … (bes die Stadt)”, “Mer bruche keiner”, “En unserem Veedel”, “Rut un wiess” und zum Abschluss “Bye bye my love” machten richtig Lust auf die nächsten Karnevals-Konzertabende, die es bis Rosenmontag in Köln und Bonn noch zu feiern gibt.

Die nächsten Termine:

Bonn:

05.02. abends: Kasalla, Miljö, Mo-Torres, Funky Marys, Cat Ballou

06.02. Karnevalskonzert #3 Druckluft, Paveier, Mo-Torres, Miljö, Kasalla

11.02. Karnevalskonzert #4 Mo-Torres, Miljö, Domstürmer, Cat Ballou

12.02. Karnevalskonzert #5 Auerbach, Klüngelköpp, Kasalla, Mo-Torres, Cat Ballou
abends: Klüngelköpp, Lupo, Cat Ballou, Mo-Torres, Kasalla

13.02. Jubiläumskonzert: 150 Jahre Bonner Stadtsoldaten Chanterella, Paveier, Kasalla, Klüngelköpp, Miljö, Räuber

18.02. Karnevalskonzert #6 Kasalla, Räuber, Klüngelköpp, Kuhl un de Gäng, Mo-Torres

19.02. Karnevalskonzert #7 Lupo, Miljö, Mo-Torres, Kasalla, Cat Ballou
abends: Cat Ballou, Paveier, Räuber, Miljö, Mo-Torres

20.02. Junges Theater Bonn Der Grüffelo
abends: Karnevalskonzert #8 Eldorado, Planschemalöör, Bläck Fööss, Klüngelköpp, Miljö, Räuber

24.02. Weiberfastnacht: Karnevalskonzert #9 Cat Ballou, Kuhl un de Gäng, Domstürmer, Mo-Torres, Klüngelköpp
abends: Klüngelköpp, Cat Ballou, Lupo, Mo-Torres, Domstürmer

25.02. Karnevalskonzert #10 Kasalla, Cat Ballou, Miljö, Stadtrand, Domstürmer

26.02. Karnevalskonzert #11 Fiasko, Lupo, Stadtrand, Domstürmer, Miljö
abends: Miljö, Cat Ballou, Bläck Fööss, Fiasko, Domstürmer

27.02. Karnevalskonzert #12 Cat Ballou, Köbesse, Kasalla, Miljö, Klüngelköpp
abends: Klüngelköpp, Miljö, Funky Marys, Cat Ballou, Kasalla

28.02. Rosenmontag: Karnevalskonzert #13 Köbesse, Domstürmer, Kasalla, Bläck Fööss, Paveier
abends: Paveier, Bläck Fööss, Kasalla, Domstürmer, Fiasko


KÖLN

04.02. Karnevalskonzert #1 Kasalla, Klüngelköpp, Domstürmer, Cat Ballou, Miljö

05.02. Karnevalskonzert #2 Björn Heuser, Cat Ballou, Mo-Torres, Miljö, Kasalla
abends: Cat Ballou, Mo-Torres, Funky Marys, Kasalla, Bläck Fööss

06.02. Karnevalskonzert #3 Eldorado, Mo-Torres, Miljö, Kasalla, Druckluft, Paveier

11.02. Karnevalskonzert #4 Bernd Stelter, Miljö, Domstürmer, Cat Ballou, Mo-Torres

12.02. Karnevalskonzert #5 Klüngelköpp, Kasalla, Mo-Torres, Cat Ballou, Stadtrand
abends: Lupo, Cat Ballou, Mo-Torres, Kasalla, Klüngelköpp

13.02. Karnevalskonzert #6 Knallblech, Klüngelköpp, Räuber, Paveier, Kasalla, Bläck Fööss

18.02. Karnevalskonzert #7 Mo-Torres, Klüngelköpp, Kuhl un de Gäng, Kasalla, Räuber

19.02. Karnevalskonzert #8 Miljö, Mo-Torres, Kasalla, Cat Ballou, Stadtrand
abends: Kasalla, Räuber, Miljö, Mo-Torres, Paveier

20.02. Karnevalskonzert #9 Chanterella, Klüngelköpp, Räuber, Planschemalöör, Bläck Fööss, Paveier

24.02. Weiberfastnacht: Karnevalskonzert #10 Kuhl un de Gäng, Domstürmer, Mo-Torres, Klüngelköpp, Cat Ballou
abends: Cat Ballou, Lupo, Mo-Torres, Domstürmer, Klüngelköpp

25.02. Karnevalskonzert #11 Domstürmer, Miljö, Stadtrand, Klüngelköpp, Cat Ballou

26.02. Karnevalskonzert #12 Lupo, Cat Ballou, Domstürmer, Miljö, Kasalla
abends: Kasalla, Fiasko, Mo-Torres, Miljö, Cat Ballou

27.02. Karnevalskonzert #13 Köbesse, Kasalla, Miljö, Klüngelköpp, Cat Ballou
abends: Miljö, Funky Marys, Cat Ballou, Kasalla, Klüngelköpp

28.02. Rosenmontag; Karnevalskonzert #14 Auerbach, Kasalla, Bläck Fööss, Paveier, Domstürmer
abends: Kasalla, Fiasko, Domstürmer, Paveier, Bläck Fööss

Änderungen vorbehalten.

Das Wichtigste in Kürze:
Termine: Ab Freitag, 04. Februar bis Montag, 28. Februar 2022
Ort: Jugendpark, Sachsenbergstraße 2, 51063 Köln
Am Westwerk Bonn, Immenburgstraße 20, 53121 Bonn
Künstler*innen: Kasalla, Cat Ballou, Bläck Fööss,
Paveier, Klüngelköpp, Domstürmer, Räuber, Miljö, Mo-Torres, Lupo,
Funky Marys, Björn Heuser, Eldorado, Druckluft, Kuhl un de Gäng, Fiasko,
Stadtrand, Planschemalöör, Köbesse, Auerbach, Chanterella, Knallblech
Besucher*innen: 750 Besucher*innen pro Standort
Tickets: www.karnevalskonzerte.de
Weitere Infos: https://www.bonnlive.com/ | fb.com/BonnLiveCom

Das könnte Dich auch interessieren:

Vorverkauf für Karnevalskonzerte in Bonn und Köln läuft! Erste Shows schon ausverkauft.

 

   Send article as PDF