Das GOP Varieté Essen setzt der dunklen Jahreszeit ein farbenfrohes Gute-Laune-Programm entgegen. Bei der Konzeptshow “Playback – Überraschend Live”, die als Weltpremiere dort am 11.11.22 uraufgeführt wurde und bis einschließlich 31.12.2022 zu sehen sein wird, stehen nicht nur atemraubende Artistik und Humor auf dem Programm. Die KünstlerInnen messen sich nämlich gleichzeitig im Playback singen. Dieses LipSync Battle stellt vielmehr eine außergewöhnliche Symbiose aus Varieté und mitreißender Musik dar, die mit reichlich Ohrwürmern aus verschiedensten Genres und Jahrzehnten zum Mitsingen und -klatschen einlädt. Im Vordergrund steht die Rahmenhandlung, also der Wettkampf im Playback singen, aus der sich die einzelnen großartigen, akrobatischen Nummern entwickeln. Das stimmungsvolle  Bühnenbild von Sebastian Drozdz und das raffinierte Lichtdesign von Daniel Hensche geben den passenden Rahmen.

Gastgeber des Abends ist Simon-James Reynolds. Der smarte Paradiesvogel führt mit viel Glamour und Humor nonverbal durch das Programm. Aber auch sein akrobatisches Repertoire kann sich sehen lassen. In Playback präsentiert er sich in enganliegender Leder-Hotpants und hochhackigen Stiefeln an der Swinging Pole. Seinem eleganten Tanz in der Luft kann man sich kaum entziehen, wenn er kraftvoll und leidenschaftlich förmlich eins mit der Pole wird.

Unterstützt wird Reynolds von der vielseitigen, bezaubernden Paula Alvala. Sie ist Tänzerin, Schauspielerin, Filmemacherin, Akrobatin und Clownin. In Playback zeigt sie einige ihrer Talente und fällt durch ihre großartige und ausdrucksstarke Mimik auf. Ihre artistische Darbietung im Luftring mit guter  Dynamik und einer wohl dosierten Portion Witz ist wunderschön anzusehen.

Andalousi ist ein Meister der Handstand-Akrobatik. Sein Requisit? Ein roter Sessel, auf dem er unglaubliche Handstände vollführt. Ob beid- oder einhändig – mit absoluter Körperbeherrschung, Beweglichkeit und Kraft zeigt er waghalsige Akrobatik in dieser Königsdisziplin.

Wenn das kleine Podest für die Hochgeschwindigkeits-Rollschuh-Akrobaten Skating Phoenix auf der Bühne steht, ist Nervenkitzel und Hochspannung pur angesagt. Runde um Runde dreht sich das Paar auf engstem Raum um die eigene Achse und trotzt dabei der Fliehkraft. Ihre erstklassige Show am Rande des Abgrunds, die maximale Körperspannung und blindes Vertrauen erfordert, wird vom Publikum mit großem Applaus honoriert.

Kristina ist eine der wenigen Frauen, die sehr wohl etwas zum Anziehen im Schrank hat. In einer unterhaltsamen “Modenschau” zeigt sie zusammen mit ihrem Partner Sebastian, wie schnell der Kleidertausch gehen kann. Mit ihrem “Quick Change” erhöhen sie den Glamour- und Magie-Effekt der Show deutlich und haben einige verblüffende Tricks im Gepäck.

Wenn Ian seine zierliche Partnerin Charlotte durch die Luft wirbelt, kann einem schon ganz schön schwindelig werden. Die Partnerakrobaten  bekommen für ihre harmonische Darbietung viel Applaus und setzen in einer zweiten Nummer zusammen mit Martin als Trio En Masse eine faszinierende Banquine Darbietung oben drauf. Dabei wird Charlotte als Flyer von Ian und Martin in die Luft gewirbelt und vollführt riskante Salti und andere “Luftsprünge”.

Der charmante Diabolo-Virtouse Martin Regouffre begeistert mit seiner schnellen Kunst und einer  absolut fröhlichen Performance. Er verbindet die alte Kunst des Diabolo “Spielens”  mit viel elektrisierender Energie zu einer modernen, mitreißenden Shownummer. 

Fazit: Eine ganz außergewöhnliche und runde Kombination aus Musik, Magie, Glamour und Artistik, die von Regisseur Detlef Winterberg und Choreografin Ingrid Korpitsch zu einem perfekten, modernen Showerlebnis voller artistischer Spitzenleistungen und Lebensfreude zusammengefügt wurde. Eine kreative Show, die wohl mit zum Besten gehört, was aktuell auf den Varieté Bühnen zu sehen ist. 

 

Die Künstler und Künstlerinnen

Simon-James Reynolds, HAUPTCHARAKTER, AERIAL POLE
Skating Phoenix, ROLLSCHUHAKROBATIK
Andalousi, EQUILIBRISTIK
Sebastian & Kristina, QUICK-CHANGE, MAGIE
Paula Alvala, KONTORSION, LUFTAKROBATIK
Ian & Charlotte, DUO AKROBATIK
Martin Regouffre, DIABOLO JONGLAGE
En masse, TRIO BANQUINE

Regie: Detlef Winterberg
Choreografien: Ingrid Korpitsch
Eine Produktion von GOP showconcept


Showdauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause
Showtime November: Mi. –Do.20 Uhr; Fr. + Sa. 18 u. 21:15 Uhr; So.14 und 18 Uhr
Showtime Dezember: Di. –Do. 20 Uhr; Fr. + Sa. 18 u. 21:15 Uhr; So.14 und 18 Uhr

Tickets ab 39 Euro Tickethotline: 0201 247 93 93/ online www.variete.de
Änderungen vorbehalten

GOP extra I Familien-Silvester-Spezial
Die GOP-Showproduktion “Playback -Überraschend Live” verzaubert in einer Matinee am letzten Tag des Jahres und steigert die Vorfreude auf den Silvesterabend.
Einlass:13.00 Uhr
Beginn:14.00 Uhr
Veranstaltungsende: 16.00 Uhr
Preis:49 Euro pro Person
Tickets online oder telefonisch unter (0201) 247 93 93.

GOP extra II SILVESTER-GALA
Ein Feuerwerk der Sinne zum Jahresabschluss
Gäste erwartet in traumhaftem Ambiente eine Silvestergala mit kulinarischen und künstlerischen Höhepunkten. Der Abend beginnt mit einem prickelnden Aperitif und feinen Häppchen in festlicher Atmosphäre. Im Anschluss werden die Sinne mit einem hochwertigen, exklusiven Gala-Menü im Wechsel mit der Show „Playback“verwöhnt.Live-Musik im Varieté-Saal, Mitternachtssnack sowie der feierliche Ausklang nach Mitternacht mit Tanz und Musik im Foyer und Restaurant sowie weitere Überraschungen runden den Jahreswechsel stilvoll ab. Die Silvestergala ist nur als Komplett-Paket buchbar.
Empfang: ab 19.00 Uhr
Menübeginn: 20.00Uhr
Preis:199 Euro pro Person

GOP Varieté Essen GmbH & CO. KG Rottstraße 30, 45127 Essen

   Send article as PDF