SCHAUSPIEL KÖLN: 04. – 06. November 2021 TANZGASTSPIEL SET OF SETS

SCHAUSPIEL KÖLN: 04. – 06. November 2021 TANZGASTSPIEL SET OF SETS

Titelfoto: Alfred Mauve
Am 04. November 21 fand im Schauspiel Köln, Depot 1 im CARLSWERK in der Schanzenstraße 6-20 in Köln die erste Vorstellung des Tanzgastspiels »GN I MC« aus Barcelona statt. Zusammen mit 5 Tänzer*Innen und dem Musiker Miguel Marín präsentierten Guy Nader und Maria Campos eine aufregende Mischung aus zeitgenössischem Tanz, Kontaktimprovisation, Akrobatik und Kampfkunst.

Tanzkuratorin Hanna Koller eröffnete den Abend im gut besuchten Depot 1 und freute sich, die katalanische Company zum ersten Mal im Schauspiel Köln begrüßen zu dürfen. 

Nach ihrer berührenden kurzen Ansprache erlosch das “Saallicht” und es wurde ganz still. Für mich ein Moment des zur Ruhe kommens, in dem sich alle Sinne auf die noch dunkle Bühne konzentrieren konnten. Ganz langsam, einen beginnendem Morgen gleich, wurde es heller und die ersten Tänzer*Innen betraten die Bühne. Mit Einsetzen der Musik und des live von Miguel Marín gespielten Schlagzeugs nahmen die sich wiederholenden Bewgungsabläufe der Tänzer an Intensivität und Dramaturgie zu. 
 
SET OF SETS setzt sich mit dem Konzept von Zeit auseinander und stellt gewohnte Wahrnehmungsmuster infrage.
 
 
Durch die Wiederholungen und die der Schwerkraft scheinbar trotzenden Bewegungen wurde eine fesselnde Atmosphäre von Unendlichkeit und Beständigkeit erzeugt, in der sich die Wahnehmung vollständig auf Zeit und Bewegung  fokussieren konnte. 
 
Set of Sets nimmt uns mit auf eine Reise durch ein endloses Labyrinth von Körpern in Bewegung.
 
Nach 60 Minuten wurden die Akteure, die sich fast völlig verausgabt hatten, mit einem ebenfalls fast endlosen Schlussapplaus, Standing Ovations und begeisterten Rufen für ihre faszinierende Darbietung belohnt. Diese  Begeisterung des Publikums rührte und freute sie nach der langen Zwangspause sichtlich.
 
 

Das Tanzgastspiel ist in Köln noch am 05. und 06.11.21 zu sehen, bevor es nach Karlsruhe weiterzieht.
IDEE, KONZEPT & CHOREOGRAFIE: GN|MC GUY NADER | MARIA CAMPOS
LIVE-MUSIK: MIGUEL MARÍN
LICHTDESIGN: YARON ABULAFIA
KOSTÜM: ANNA RIBERA
TECHNISCHE LEITUNG: ALBERT GLAS
KÜNSTLERISCHE BERATUNG: ALEXIS EUPIERRE
PROBENLEITUNG: TANJA SKOK
 
 
Tickets gibt es hier: https://www.schauspiel.koeln/spielplan/spielplan/2021-11?scrollTo=2021-11-02-p505
 
 
 
 
 

 

Spread the love
   Send article as PDF   

Checkbar

Related Posts

Das Urania Theater in Köln Ehrenfeld

Das Urania Theater in Köln Ehrenfeld

„Noch`n Gedicht“ – der große Heinz Erhardt-Abend mit Hans-Joachim Heist am 01.12.2021 im Urania Theater in Köln

„Noch`n Gedicht“ – der große Heinz Erhardt-Abend mit Hans-Joachim Heist am 01.12.2021 im Urania Theater in Köln

Cirque Bouffon zu Gast im Spiegelzelt in Altenberg (NRW)- sinnlich poetische Dinner-Show Amuse-Gueule

Cirque Bouffon zu Gast im Spiegelzelt in Altenberg (NRW)- sinnlich poetische Dinner-Show Amuse-Gueule

Friedrichsbau Varieté Stuttgart: Noir – Nächte der 20er Jahre

Friedrichsbau Varieté Stuttgart: Noir – Nächte der 20er Jahre