Im Februar finden zwei spannende Veranstaltungen in der Volksbühne am Rudolfplatz statt. 
Die zwei Veranstaltungen bieten ein Alternativprogramm zu vielen Karnevalsveranstaltungen, für alle Nicht-Karnevalisten.
 
Die Veranstaltungen:
 
1. Matze Knop – Mut zur Lücke am 15.02.2023 um 19:30 Uhr in der Volksbühne am Rudolfplatz

Im deutschen Comedy-Business hat Matze Knop den wahrscheinlich Größten… Abstand zwischen seinen Schneidezähnen natürlich! Und ausgerechnet diese Zahnlücke hat ihn jetzt zum Titel seines neuen Live-Programms inspiriert: „MUT zur Lücke“.

Dort nimmt er die Absurditäten des Alltags, die Tücken der Technik und die Peinlichkeiten von Promis und Politikern scharfsinnig auf die Schippe und liefert erneut ein großartiges Live-Entertainment-Programm. Natürlich dürfen auch Matzes Kult-Parodien nicht fehlen. Von Fußballstar Christiano Ronaldo über Bundestrainer Jogi Löw, dem Kult-Kloppo bis hin zu Dieter Bohlen – alle sind auch im neuen Programm wieder mit dabei. Und auch für die Live-Show gilt für Matze „MUT zur Lücke“! Wer eine auswendig gelernte und durchgeplante Show erwartet, liegt hier falsch. Den Zuschauer erwarten Improvisation und viele Überraschungen während der Show.

Auf Fake News, schlecht gelaunte Menschen, Regenwetter und überteuerte Teesorten à la Instagram kann der Kult Parodist gut verzichten. Mut zur eigenen Lücke, viel Humor und eine positive Grundeinstellung lautet die Devise von Matze Knop, denn: Niemand ist perfekt! Und das ist auch gut so.

 
2. Golden Ace – Die Magier am 18.02.2023 um 14:30 Uhr und 19:30 Uhr in der Volksbühne am Rudolfplatz

Treten Sie ein in die Welt der Magie! 

Die Magier und Hypnotiseure Alexander Hunte und Martin Köster bilden das Golden Ace mit dem sie seit wenigen Jahren die Bühnen im Sturm erobern.  

Nach der ausverkauften Deutschlandtour 2019 geht das Duo mit neuem Programm wieder in 80 verschiedenen Städten auf Reisen. 

In der neuen Show des Golden Ace zeigen die beiden Ausnahmekünstler viele ihrer Gesichter: Schwebten gerade noch Gegenstände über den Köpfen des Publikums, so verschwinden wenig später Gegenstände aus den Händen der Zuschauen und tauchen an unerklärlichen Orten wieder auf. Blitzschnell legen die Magier und Hypnotiseure Gäste in den Schlaf und zeigen wozu das Unterbewusstsein in der Lage ist. 

Neben dem charmanten Humor der Künstler werden die Gäste auch etwas über Körpersprache lernen, wenn die Magier und Hypnotiseure die Gedanken ihre Gäste analysieren und ihnen spielend leicht Informationen entlocken.

Das Golden Ace entführt in einer Welt, in der wir das Staunen noch nicht verlernt haben. Eine Welt in der magische Geschichten die Zeit scheinbar still stehen lassen, während die Magier heimlich am Rad der Zeit drehen. Augen auf!

 
   Send article as PDF