Disney in Concert auf Tour am 14.02.2019 in der Lanxess Arena in Köln


18. Februar 2019

Disney in Concert
Wonderful Worlds
Mit dem Hollywood-Sound-Orchestra

Titelfoto Frank Hambacher

Termine 2020: 14.03.2020 – Halle/Westf., Gerry Weber Stadion + 15.03.2020 – Hamburg, Barclaycard Arena + 17.03.2020 – München, Olympiahalle München + 18.03.2020 – Wien, Wiener Stadthalle – Halle D + 19.03.2020 – Regensburg, Donau Arena + 20.03.2020, Oberhausen, König-Pilsener-ARENA + 21.03.2020 – Köln, LANXESS arena + 22.03.2020 – Braunschweig, Volkswagen Halle + 25.03.2020 – Leipzig, Arena + 26.03.2020 – Mannheim, SAP ARENA + 27.03.2020 – Trier, Arena Trier

Den Alltag vergessen und in die wundervollen Disney-Welten eintauchen. 5500 Zuschauer ließen sich vom Hollywood-Sound-Orchestra unter der Leitung von Wilhelm Keitel auf eine Zeitreise in die Kinder- und Jugendzeit mitnehmen. Auf der XXL Leinwand gab es dazu Filmausschnitte und die Starsolisten Annett Louisan, Ivy Quainoo, Alexander Klaws, Sabrina Weckerlin, Anton Zetterholm, Mark Seibert und Elisabeth Hübert unterstrichen einmal mehr ihre Stimmgewaltigkeit.
Punkt 19.30 Uhr wurde es dunkel in der Arena. Der rote Vorhang hob sich und gab des Blick auf das große Live-Orchester frei, was für den Opener von Micky Maus persönlich dirigiert wurde. Jan Köppen moderierte gut gelaunt durch das Programm und sorgte für einige Lacher (“Meine Hobbys sind immer noch Essen und Atmen”).
Das Publikum durfte das jeweils nächste Stück erraten. So mancher Titel wurde schon gerufen, bevor Köppen alle Hinweise geben konnte.

Aus der Songliste:
Ein Traum wird wahr (Aladdin)
Wenn ein Stern in finsterer Nacht (Pinocchio)
Ich bin bereit (Vaiana)
Ich werd´s noch beweisen (Hercules)
Farbenspiel des Winds (Pocahontas)
Dir gehört mein Herz (Tarzan) – mit zwei Tarzans (Klaws und Zetterholm) einer Jane (Hübert) und einer Kala (Weckerlin)
Das was ihr vermisst (Mary Poppins Rückkehr)
und weiteren Songs aus den Filmen Cinderella, Peter Pan, Bärenbrüder, Fantasia, Die Schöne und das Biest, Bernhard und Bianca, Toy Story, Der Glöckner von Notre Dame, Aida und natürlich König der Löwen.
Nach der Eiskönigin gab es bereits begeisterte Standing Ovation für die Show und ihre Künstler und Künstlerinnen. Letzter Song des Abends war das Schlusslied aus dem Disneyland: A dream is a wish your heart makes.

Ein zauberhafter, berührender Konzertabend, der laut nach Zugabe ruft. Und die gibt es tatsächlich.

Tournee 2020 Disney in Concert
Dreams come true
Termine:

Termine 2020:
14.03.2020 – Halle/Westf., Gerry Weber Stadion +
15.03.2020 – Hamburg, Barclaycard Arena +
17.03.2020 – München, Olympiahalle München +
18.03.2020 – Wien, Wiener Stadthalle – Halle D +
19.03.2020 – Regensburg, Donau Arena +
20.03.2020 – Oberhausen, König-Pilsener-ARENA +
21.03.2020 – Köln, LANXESS arena +
22.03.2020 – Braunschweig, Volkswagenhalle +
24.03.2020 – Frankfurt am Main, Festhalle +
25.03.2020 – Leipzig, Arena +
26.03.2020 – Mannheim, SAP-Arena +
27.03.2020 – Trier, Arena

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, sowie im Internet unter www.eventim.de, www.oeticket.com und www.semmel.de

Jan-Koeppen_Foto_Erik-Weiss

Weitere Infos und Inhalte in unserem Online-Magazin unter www.entertainmag.de


Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.