Eisenach, Hotel Fürstenhof, Lightpainting im Lost Place mit ZOLAQ

Am 23.11.19 wurde im Hotel Fürstenhof in Eisenach wieder mit Lichter “gemalt”. In einem 5-stündigen Workshop zeigte Lichtkünstler Olaf Schieche vom Team ZOLAQ Teilnehmern der Go2Know – Fototour Tricks aus der Kunst des Lightpaintings. Das Shooting fand im großen Festsaal des leerstehenden Hotels statt. Die Reste des Parketts und die prächtige Kronleuchter zeugen noch immer vom Glanz des einst so traditionsreichen und luxuriösen Kurhotels. Auf der Bühne hängen noch die schweren Stoffe des mächtigen Vorhanges. Ein Idealer Ort, um tanzende Lichter und magische Lichtgebilde in Szene zu setzen. Diese eindrucksvolle Kulisse nachts zu beleuchten war ein besonderes Erlebnis!

Das könnte Dich auch interessieren:

Das fürstliche Hotel

 

   Send article as PDF   

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.