Knorkator – Deutschlands meiste Band der Welt – Wacken 2018

Die Berliner Band Knorkator wurde 1994 von Frontmann Stumpen und Alf Ator gegründet. Mit  dem Song “Ick wer zun Schwein” nahmen sie 2000 beim Vorentscheid zum Eurovision Song Contest teil. Alf Ator zerlegte dabei sein Klavier mit einem Beil. 2008 war erstmal Schluss, aber zum Glück verkündete die Band 2011, man wolle jetzt aufhören mit dem Aufhören.
In Wacken glänzte Stumpen zu Beginn im roten Paillettenanzug. Zum dritten Song holt der hyperaktive Sänger alle Fotografen zackig auf die Bühne zum Bandfoto.  Bei der Security herrscht erhöhte Aufmerksamkeit: Stumpen ruft traditionell zum Massen-Crowdsurfen auf und die Metalheads lassen sich natürlich nicht lange bitten – ob im Liegen oder Rollstuhl.
Laut, Vulgär, Lustig – Knorkator steht für gute Laune und ein bisschen Kindergeburtstag für Erwachsene.

Setlist: Quelle

  1. Alter Mann
  2. Ich lass mich klonen
  3. Der ultimative Mann
  4. Ich bin der Boss
  5. Du bist schuld
  6. Klartext
  7. Für meine Fans
  8. Ich will nur fickn
  9. Buchstabe
  10. Du nich
  11. Böse
  12. Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett
  13. A
  14. Wir werden alle sterben
  15. Eigentum


Konzerttermine:  Ticketshop

10.10.2019 Rockfabrik – Ludwigsburg

11.10.2019 Arena – Wien / A

12.10.2019 p.p.c. – Graz / A

17.10.2019 Jazzhaus – Freiburg

18.10.2019 Komplex 457 – Zürich / CH

19.10.2019 Backstage – München

25.10.2019 Batschkapp – Frankfurt Main

26.10.2019 KuK – Gera

08.11.2019 Factory – Magdeburg

09.11.2019 Zeche – Bochum

15.11.2019 Moya – Rostock

16.11.2019 Große Freiheit – Hamburg

22.11.2019 Capitol – Hannover

23.11.2019 Live Music Hall – Köln

29.11.2019 Hirsch – Nürnberg

30.11.2019 Alter Schlachthof – Dresden

06.12.2019 Columbiahalle – Berlin

07.12.2019 Columbiahalle – Berlin

14.02.2020 Glad-House – Cottbus

15.02.2020 Alte Spinnerei – Glauchau

21.02.2020 Kulturzentrum Schlachthof – Bremen

27.02.2020 Garage – Saarbrücken

22.02.2020 Die Pumpe – Kiel

28.02.2020 Halle 02 – Heidelberg

29.02.2020 KFZ – Marburg

06.03.2020 Forum – Bielefeld

07.03.2020 Jugendzentrum – Andernach

13.03.2020 HsD Gewerkschaftshaus – Erfurt

14.03.2020 Kaminwerk – Memmingen

20.03.2020 Colossal – Aschaffenburg

21.03.2020 Live Club Barmen – Wuppertal

27.03.2020 Landskronbrauerei – Görlitz

28.03.2020 Waschhaus – Potsdam

03.04.2020 Täubchenthal – Leipzig

04.04.2020 Täubchenthal – Leipzig

   Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.