Torsten Sträter amüsierte sich mit “Schnee, der auf Ceran fällt” im Rhein-Sieg-Forum gemeinsam mit den Zuschauern

Torsten Sträter amüsierte sich mit “Schnee, der auf Ceran fällt” im Rhein-Sieg-Forum gemeinsam mit den Zuschauern

Am 09.10.21 gastierte Torsten Sträter gutgelaunt mit seinem aktuellen Programm »Schnee, der auf Ceran fällt«. Der symphatische Sprachvirtouse freute sich sehr, wieder in einem ausverkauften Saal vor richtigem Publikum auftreten zu dürfen, die dabei nicht in ihren Autos sitzen und mittels Scheibenwischern applaudieren. 

Bitte tragen sie bis zum Platz eine Maske, danach findet Sie der Virus nicht mehr.

Der passionierte Wollmützenträger erzählte irre lustige Geschichten, zerfaserte sie wortwitzig durch spontane Gedanken und reizte damit nicht nur das Publikum sondern auch sich selbst immer wieder zum Lachen. 

 

 

Gerade in der ersten Hälfte der Vorstellung glänzte Sträter durch pure Erzähllaune und unglaublichen Wortwitz. Vorgelesen wurde in den fast 180 Minuten (mit Pause) nichts, stattdessen plauderte er über fast alles – außer Wetter.

Thematisiert wurde dabei neben dem alltäglichen Wahnsinn auch die Depression, die den leidenschaftlichen Kaffeetrinker über Jahre begleitet hat, die (zu) späte Suche nach seinem leiblichen Vater aber auch das Verhältnis zu seinem inzwischen volljährigen Sohn, der im Programm eigentlich nicht mehr vorkommen will. 

 

„Er hat ja nie bei mir gewohnt, seine Mutter und ich hatten so ein Auslieferungsabkommen.“

 

 

Es war ein Abend voller Geschichten, die man nicht schon aus dem Fernsehen kennt. Da legt Sträter wert drauf. 

Das Publikum forderte zwar Zugaben, aber das Saallicht flammte unerbittlich und trotz des langen, frenetischen Applauses und der Bravo-Rufe auf. Der Kabarettist hatte seinen Vortrag schon von sich aus 30 Minuten überzogen. 

 

 

Wann haben Sie das letzte Mal so viel und laut gelacht, das Ihnen der Bauch weh tat? Hier gibt es die nächsten Gelegenheiten dazu:

Die nächsten Termine bis Ende Oktober:

Konzert- und Kongresszentrum, Alee 28, 74702 Heilbronn
Schnee, der auf Ceran fällt
Ersatztermin vom 16. Oktober 2020.
Circus Krone, Marsstraße 43, 80453 München
Schnee, der auf Ceran fällt
Ersatztermin vom 10. November 2020.
RANTASTIC, Aschmattstraße 2, 76532 Baden-Baden
Schnee, der auf Ceran fällt
Nachholtermin der Teilveranstaltung vom 15.10.2020.
VVK: AUSVERKAUFT
Admiralspalast, Friedrichstraße 101, 10117 Berlin
Schnee, der auf Ceran fällt
Nachholtermin vom 18. November 2020. Findet nicht statt! Ausweichtermin ist der 26. September 2022. Karten behalten ihre Gültigkeit!
VVK: AUSVERKAUFT
Uckermärkische Bühnen, Berliner Str. 46-48, 16303 Schwedt
Schnee, der auf Ceran fällt
Ersatztermin vom 10. Oktober 2020. Karten behalten ihre Gültigkeit!
VVK: AUSVERKAUFT
Messehalle, Platz der Einheit 1, 15230 Frankfurt/Oder
Schnee, der auf Ceran fällt
Ersatztermin vom 09. Oktober 2020.
VVK: 030 – 755 49 25 60
Steintor-Varieté, Am Steintor 10, 06112 Halle
Schnee, der auf Ceran fällt
Ersatztermin vom 11. Oktober 2020.
VVK: AUSVERKAUFT
Konzertsaal, Konrad-Adenauer-Straße 71, 42655 Solingen
Schnee, der auf Ceran fällt
Ersatztermin vom 12. September 2020.
Stadthalle, Boker Str. 6, 33129 Delbrück
Schnee, der auf Ceran fällt
Ersatztermin vom 25. September 2020.
VVK: 05250 – 98 41 41
Tanzbrunnen, Rheinparkweg 1, 50679 Köln
Schnee, der auf Ceran fällt
Ersatztermin vom 27. März 2021. Ursprünglicher Termin war der 03. Oktober 2021.
TriBühne, Jörg Peter Hahn Platz 1, 22846 Norderstedt
Schnee, der auf Ceran fällt
Ersatztermin vom 05. September 2020.
TriBühne, Jörg Peter Hahn Platz 1, 22846 Norderstedt
Schnee, der auf Ceran fällt
Ersatztermin vom 07. September 2020.
NDR 3- Studio, Hugh-Greene-Weg 1/ Haus 14, 22529 Hamburg
extra3
TV-Aufzeichnung
Artland-Arena, Jahnstraße 21, 49610 Quakenbrück
Schnee, der auf Ceran fällt
Findet nicht statt. Ausweichtermin ist der 23. September 2022. Karten behalten ihre Gültigkeit!

Alle weiteren Termine

Spread the love
   Send article as PDF   

Checkbar

Related Posts

Captivate! Die glamourösen 90er im Kunstpalast Düsseldorf, kuratiert von Claudia Schiffer

Captivate! Die glamourösen 90er im Kunstpalast Düsseldorf, kuratiert von Claudia Schiffer

Alice. Kein Kindermärchen im Metropol Theater Köln – Theaterrezension mit Fotostrecke

Alice. Kein Kindermärchen im Metropol Theater Köln – Theaterrezension mit Fotostrecke

Das Farina Duftmuseum in Köln – die Wiege des modernen Parfüms

Das Farina Duftmuseum in Köln – die Wiege des modernen Parfüms

Das GOP Bonn präsentiert ab 11.11.21 die neue Show “Zauberhaft”

Das GOP Bonn präsentiert ab 11.11.21 die neue Show “Zauberhaft”